Wurzelbehandlung

Es kommt zu einem Absterben des Nervs und zu Eiterbildung. Diese kann sich bis auf den Kieferknochen sowie auf das umgebende Gewebe ausdehnen und im weiteren Verlauf negative Auswirkungen auf das Allgemeinbefinden haben. Eine sorgfältig ausgeführte Wurzelbehandlung befreit den Wurzelkanal vollständig von abgestorbenen Weichgewebe und Bakterien. Das ist nicht einfach, denn die Zahnwurzel besteht aus einem ganzen System von feinverästelten Wurzelkanälen. Wir sind bestens ausgerüstet, um die Wurzelkanalbehandlung auf dem neusten Stand der Technik durchzuführen. Lupenbrille, Kaltlicht, ein Gerät zur Längenbestimmung, ultraschallunterstützte Spülung und maschinelle Aufbereitung helfen uns, eine gründliche Reinigung der Wurzelkanäle durchzuführen. Als Wurzelfüllmaterial benutzen wir Guttapercha, eine gummiartige Substanz aus einem Palmsaft. Wir bringen diese erwärmt und portionsweise in den Wurzelkanal ein, um so eine absolut dichte, randständige Wurzelfüllung zu gewährleisten.

© Kinderzahnärztin Dr. Uta Salomon und Zahnärztin Dr. Katja Helmer 2017
Wendelgardstr. 21 | 88045 Friedrichshafen (Bodenseekreis)
Tel.: 07541-22336 | praxis@dr-salomon-dr-helmer.de | www.dr-salomon-dr-helmer.de
IruCom WebCMS Logo Powered by IruCom WebCMS 6.1, IruCom systems